Google+ Followers

Freitag, 30. August 2013

Cäsar & Kleopatra

To Do Listen

To Do Listen sind wichtig.
Sehr wichtig! Ohne diese Listen würde mein Kopf explodieren.
Ich liebe sie besonders wenn sie als erledigt abgelegt wurden.
Der Juli war besonders stressig.
Einen Fototermin für PAJETTE zu organisieren war ne echte Herausforderung. Der Eine hat dort gespielt und der Andere dort. 100te Kilometer auseinander mit unterschiedlichsten spielfreien Terminen.
Dann hat es doch geklappt und das Wetter hat auch gehalten.
5 Stunden später hatten wir alle Motive auf der Speicherkarte.(Früher hätte man wohl im Kasten gesagt aber jetzt wäre es nur noch seltsam)
Jedenfalls konnten wir abends wieder etwas von der To Do Liste streichen.  
Blieben nur noch 54 Punkte abzuarbeiten.
Da wurde uns ein bisschen schlecht.
Jetzt geht`s schon besser,es sind nur noch 15 Punkte.
Wir haben einfach die Arschbacken zusammengekniffen und uns an die Arbeit gemacht.
Nun können wir die Zielgerade schon fast sehen.
Versteht uns nicht falsch, es sind nicht 15 Punkte bis wir berühmt sind, nein, 15 Punkte um damit beginnen zu können! Um gewappnet zu sein.
Noch 15 Punkte müssen als erledigt abgelegt werden dann können wir an den Start gehen.
Dieser Blog kann also noch lange existieren.

Donnerstag, 29. August 2013

Schritt 0

Verschlafen! Mist! Morgen fang ich auf jeden Fall pünktlich an! Egal,jetzt fange ich an ob zu spät oder nicht,jetzt fange ich an und es ist ja nie zu spät berühmt zu werden.
Wir werden also berühmt!
Das Erste und Wichtigste ist,zu beschließen berühmt zu werden.
Wir haben also entschieden PAJETTE wird berühmt!
O.k.
Von jetzt an gibts viel Arbeit.

Schritt 1

Wir haben also schon mal die richtige Einstellung. Das ist gut. Das ist die halbe Miete.
Jetzt braucht man ein Konzept.
Was kann uns berühmt machen?
Was wollen wir verkaufen?
Was können wir, was andere nicht können?
Das Gute ist, das es PAJETTE schon seid 11 Jahren gibt, nur eben ohne den Namen.
Wir haben also schon ein Konzept, zumindest ein fast fertiges.
Kurz zusammen gefasst;
-Wir sind 2 Musicaldarsteller mit großem komödiantischen Talent
-Wir verzichten fast komplett auf Bühnenbild
-Wir verzichten auf schöne Kostüme
-Wir lassen gerne das Publikum für uns arbeiten
-Wir singen excellent
-Wir tanzen excellent
-Wir spielen excellent
-Wir geben 150% auf der Bühne
-Wir machen alles mit Leidenschaft und Liebe

Klingt gut oder? Klingt gut! Ist gut.
Wir sind erfolgreich mit unserem Konzept von Musicalkomödien, doch bis jetzt hatten wir einfach zu viele feste Engagements um PAJETTE zum Vollzeitjob zu machen.  
Das soll und wird sich nun ändern!
PAJETTE wird eine Marke die für gute Unterhaltungskunst steht. Dafür steh ich mit meinem Namen!

Das Konzept steht unter dem Titel:

Wir sind lustiger als die Anderen!